Zum Hauptinhalt springen

Schneider- Ammann auf Besuch

ThunBundesrat Johann Schneider-Ammann (FDP) nimmt am kommenden

Stecken wir in einer Krise oder inmitten einer Hochkonjunktur? Tiefe Arbeitslosenzahlen stehen der generellen Angst vor Arbeitsverlust genauso entgegen wie das Exportwachstum dem starken Franken. Kaum ein Thema wird zurzeit so kontrovers diskutiert wie der Wirtschaftsstandort Schweiz. Zu diesen und weiteren Themen wie Personenfreizügigkeit, Währungskrise und Freihandelsabkommen nimmt FDP-Bundesrat Johann Schneider-Ammann am nächsten Freitag, 17.Juni, in Thun Stellung. Dies schreibt die FDP des Kantons Bern in einer Medienmitteilung. Der öffentliche Anlass findet statt in der Firma Hoffmann Neopac AG an der Eisenbahnstrasse 71 in Thun und dauert von 19.30 bis 21 Uhr. Im Anschluss an seine Rede beteiligt sich Schneider-Ammann an einem Podiumsgespräch, an dem unter anderem auch die Nationalräte Christian Wasserfallen und Peter Flück sowie Vertreter der Privatwirtschaft teilnehmen. Anschliessend werden Fragen aus dem Plenum beantwortet.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch