Zum Hauptinhalt springen

Schüler füllten die ganze Halle

SpitzmarkeLead

nationalfeiertagIn Wattenwil gibts am 1.August keine Festrede, sondern jeweils eine Theateraufführung. Diese ist gemäss einer Medienmitteilung der Gemeinde von gestern «kaum mehr wegzudenken». Schüler und Jugendliche vom Grundbach führten dieses Jahr das Theaterstück «Hotäu Geissehof» in der voll besetzten Mehrzweckhalle auf. Das mit viel Aufwand und Einsatz einstudierte Theaterstück von Paul Hulliger war nicht nur witzig, sondern überzeugte auch durch seine Handlung. Das Stück wurde umrahmt von der Musikgesellschaft Wattenwil. Für das leibliche Wohl am Abend sorgte der Frauenverein und traditionellerweise der Skiclub Gurnigel für den Morgen-Brunch. Mit dem Kinderlampionumzug zum grossen Feuer und dem Feuerwerk von Raphael Portner endete in Grundbach die Feier.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch