Zum Hauptinhalt springen

Seefahrt mit Papagallo & Gollo

«Papagallo & Gollo in Asien» heisst das dritte Kinderhörbuch aus der Feder von TJ Gyger und Gölä. BZ-Leser können es gratis erleben.

«Die Nachfrage nach den ersten Bänden war so gross, dass für uns rasch klar war, dass wir einen dritten Band herausgeben», erklärt TJ Gyger. Er ist mit Mundartrocker Gölä Autor der Kindergeschichten von «Papagallo & Gollo». Morgen erscheint mit «Papagallo & Gollo in Asien» die dritte Hörspiel-CD inklusive Bilder- und Textbuch; dies nachdem die ersten beiden Alben je Goldstatus erreicht haben. In der Geschichte machen sich Papagallo und Gollo auf nach Asien. Dass die beiden Weltenbummler schon bald Ungemach erwartet, erstaunt niemanden, der die ersten zwei Bände «In Australien» und «Am Nordpol» kennt. Zuerst begegnen die zwei Abenteurer dem übermütigen Tiger Boris, auf der Chinesischen Mauer treffen sie einen kampflustigen Panda und im Indischen Dschungel geraten sie an einen schwatzhaften Affen mit dem sinnigen Namen Shiva. Gesprochen werden die Rollen unter anderen von Prominenten wie Altrocker Jimy Hofer, den Comedians Grosi und Sven Allenbach oder Mundart-Queen Sandee. Neben den Hörbüchern gibts die Abenteuer der beiden auch Live, so etwa bis Ende 2011 in Das Zelt. Am 16. Oktober erhalten Leser in einem Showcase an Bord der MS Schilthorn Einblicke in das Live-Programm «Papagallo & Gollo – die Show». Dass sie die Vorstellung gratis anbieten können, verdanken die Macher der AEK-Bank 1826 und der BLS Schifffahrt Berner Oberland. pd/maz•www.papagallo-gollo.com >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch