Zum Hauptinhalt springen

23 Seeländer und bernjurassische Institutionen regional bedeutend

Die Berner Kantonsregierung hat die Liste der regional bedeutenden Kulturinstitutionen der Stadt Biel, des Seelands und des Berner Juras genehmigt. 23 Institutionen erhalten somit Subventionen von den Gemeinden und vom Kanton.

Das Theater Orchester Biel Solothurn ist eine der 23 regional bedeutenden Kulturinstitutionen.
Das Theater Orchester Biel Solothurn ist eine der 23 regional bedeutenden Kulturinstitutionen.
zvg/Gabriele Berger

In der Stadt Biel gelten laut einer Mitteilung des Regierungsrats neun Institutionen als regional bedeutend. Darunter befinden sich etwa das Theater Orchester Biel Solothurn, das Kunsthaus CentrePasquArt und das Festival du Film Français d'Hélvetie. Im Seeland sind es mit der Kulturfabrik Lyss und dem Kultur Kreuz Nidau zwei Institutionen und im Berner Jura deren zwölf.

Die Institutionen und ihre Geldgeber schliessen nun Leistungsverträge ab. In der Region Biel-Seeland-Berner Jura sollen diese Verträge am 1. Januar 2016 in Kraft treten. Schon am 1. Juli 2015 soll dies der Fall sein beim Theater Orchester Biel Solothurn. Nach jener im Grossraum Bern ist die Liste der 23 Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung im Raum Biel-Seeland-Berner Jura die zweite dieser Art im Kanton Bern.

Zwei Teilregionen

Die Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung in der Stadt Biel werden von allen Gemeinden der Region unterstützt. Im Fall der Institutionen im Berner Jura und Seeland sind es die Gemeinden dieser Teilregionen.

Die Kantonsregierung hat nämlich das Gebiet Biel-Seeland-Berner Jura in zwei Unterregionen aufgeteilt. Biel und Leubringen beteiligen sich an der Finanzierung der Institutionen in beiden Teilregionen.

Weitgehende Zustimmung

Die Liste basiert auf Vorschlägen des Bernjurassischen Rats, der Konferenz der Gemeindepräsidenten, der Regionalen Kulturkonferenz Biel und der Stadt Biel. Die Kantonsregierung genehmigte sie nach einer Vernehmlassung. Dort stiess sie laut der Mitteilung vom Mittwoch «weitgehend auf Zustimmung.» Massgebend für die Auswahl der Institutionen waren Kriterien wie Bedeutung, Ausstrahlung, Professionalität und das Angebot im Bereich der Kulturvermittlung.

Biel/Bienne:

  • Theater Orchester Biel Solothurn
  • Spectacles français
  • Stadtbibliothek Biel
  • Neues Museum Biel
  • CentrePasquArt
  • PhotoforumPasquArt
  • Théâtre de la Grenouille
  • Bieler Fototage
  • Festival du Film Français d’Helvétie

Berner Jura:

  • Centre de culture et de loisirs, Saint-Imier
  • Centre culturel de la Prévôté, Moutier
  • Café-Théâtre de la Tour de Rive, La Neuveville
  • Centre culturel Le Royal, Tavannes
  • Revue Intervalles, Plateau de Diesse
  • Musée de Saint-Imier
  • Musée d’Art et d’Histoire de la Neuveville
  • Musée du Tour automatique et d’Histoire de Moutier
  • Bibliothèque régionale de Saint-Imier
  • Bibliothèque régionale de Moutier
  • Bibliothèque régionale de Tavannes
  • Bibliothèque régionale de La Neuveville

Seeland :

  • Kulturfabrik, Lyss
  • Kultur Kreuz Nidau

SDA/tag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch