49-Jährige von Kehrichtlastwagen überrollt

Tschugg

Am Montag kam es in Tschugg im Seeland zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Frau wurde unter einem Kehrichtlastwagen eingeklemmt und tödlich verletzt.

Im Bereich der Rehabilitationsklinik (roter Punkt) kam es zum tödlichen Unfall. Quelle: Google Streetview

In Tschugg im Berner Seeland kam es am Montag gegen 13.45 Uhr zu einem schweren Unfall. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Kehrichtlastwagen auf einer Zufahrtsstrasse im Bereich der Rehabilitationsklinik unterwegs. Eine Fussgängerin die sich zur gleichen Zeit im Bereich der Zufahrtsstrasse aufgehalten hatte, geriet unter das Fahrzeug, wurde eingeklemmt und schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilt.

Die Frau wurde von den ausgerückten Einsatzkräften geborgen und medizinisch versorgt. Trotz der sofortigen Rettungsmassnahmen konnte nicht verhindert werden, dass die Frau noch auf der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlag. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 49-jährige Schweizerin aus dem Kanton Bern.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang und den Umständen aufgenommen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt