Zum Hauptinhalt springen

Auto stürzt Abhang hinunter

Ein Automobilist hat am Montagabend in Magglingen die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto durchbrach eine Metallbrüstung und fiel über eine Stützmauer hinab.

Nach einem Selbstunfall stürzte ein Auto in Magglingen über eine Stützmauer hinab.
Nach einem Selbstunfall stürzte ein Auto in Magglingen über eine Stützmauer hinab.
Arthur Sieber
In einer Linkskurve durchbrach der Wagen das Geländer.
In einer Linkskurve durchbrach der Wagen das Geländer.
Arthur Sieber
Nach aktuellen Kenntnissen wurde der Lenker beim Unfall verletzt und musste ins Spital gefahren werden.
Nach aktuellen Kenntnissen wurde der Lenker beim Unfall verletzt und musste ins Spital gefahren werden.
Arthur Sieber
1 / 5

In Magglingen ist am Montagabend gegen 21.50 Uhr ein Automobilist verunfallt. Nach Angaben eines Unfallreporters habe der Lenker in einer Linkskurve der Alpenstrasse die Kontrolle über seinen Wagen verloren, die Brüstung durchbrochen und sei mit dem Fahrzeug über eine Stützmauer hinabgestürzt.

Der Fahrer sei ins Spital transportiert worden. Nach aktuellem Kenntnisstand sei der Mann aber nicht schwer verletzt, so eine Sprecherin der Kantonspolizei Bern. Genauere Angaben zum Unfallhergang oder zur Höhe des Sachschadens könne sie zum jetzigen Zeitpunkt keine machen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch