Autolenker nach Unfall im Spital

Arch

In Arch sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestossen. Einer der beiden Lenker wurde dabei verletzt.

  • loading indicator

Kurz nach 16.35 am Mittwochabend kam es auf der Oberdorfstrasse zwischen Arch und Gossliwil SO zu einem Verkehrsunfall.

Ein Auto war in Richtung Gossliwil unterwegs, als es in einer Rechtskurve kurz nach dem Kieswerk mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstiess. Der Lenker des letztgenannten Autos wurde beim Unfall verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der andere Fahrer blieb unverletzt, wie Kapo-Mediensprecher Dominik Jäggi auf Anfrage erklärte.

Die Strasse blieb für mehrere Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Im Einsatz stand auch die Berufsfeuerwehr Biel, welche ausgelaufene Flüssigkeit auf der Fahrbahn binden musste.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen zum genauen Hergang der Ereignisse aufgenommen.

flo

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt