Zum Hauptinhalt springen

Bei Kollision entstand ein hoher Schaden

Am Dienstagabend kam es auf der Mattenstrasse in Biel zu einem Unfall. Verletzt wurde niemand, doch es entstand ein hoher Schaden.

Wegen Missachtung des Vortritts kam es zum Unfall zwischen zwei Personenwagen.
Wegen Missachtung des Vortritts kam es zum Unfall zwischen zwei Personenwagen.
Arthur Sieber

Auf der Verzweigung Mattenstrasse und Madretschstrasse habe sich der Unfall ereignet, wie Reporter Arthur Sieber mitteilt. Die Kantonspolizei bestätigt dies. Beim Unfall sei niemand verletzt worden. Bisher geht man von einem Schaden von über 20'000 Franken aus.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch