Zum Hauptinhalt springen

Bielersee: 16 Bootsmotoren geklaut

In der Nacht auf Donnerstag haben Unbekannte im Hafen von Täuffelen 16 Bootsmotoren entwendet. Der Schaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Dreister Diebstahl am Bielersee: In der Nacht auf Donnerstag haben Unbekannte im Hafen in Täuffelen insgesamt 16 Motoren von Booten entwendet. Der Diebstahl wurde festgestellt nachdem die Polizei ein losgerissenes Boot zum Steg zurückgeholt hat. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Franken, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Bern heisst.

Gemäss ersten Erkenntnissen wurden die Diebstähle zwischen Mittwoch 17.00 Uhr und Donnerstag 9.00 Uhr verübt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die rund um den Bootshafen Täuffelen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch