Zum Hauptinhalt springen

E-Bike-Fahrer ist nach Sturz verstorben

Der Velofahrer, der bei Abfahrt vom Col Pierre-Pertuis im Berner Jura stürzte, ist seinen Verletzungen erlegen.

In der Abfahrt vom Pass Pierre Pertuis stürzte der Velofahrer. Quelle: Google Streetview

Der Mann, der am Montagmorgen in Sonceboz-Sombeval mit seinem E-Bike gestürzt war, ist noch am selben Abend seinen Verletzungen erlegen. Das teilt die Kantonspolizei Bern mit.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war der Mann, der mit einem E-Bike von Pierre-Pertuis nach Sonceboz-Sombeval unterwegs gewesen war, in einer Kurve gestürzt.

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 66-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang und zu den Umständen sind gemäss der Polizei im Gang.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch