Zum Hauptinhalt springen

Ein Bieler will der Schönste sein

Im April ist es einmal wieder soweit: Der Mister Schweiz 2011 und Nachfolger Jan Bühlmanns wird gekürt. Einer der hoffnungsvollen Kandidaten ist Jonas Wälti aus Biel.

Diese 12 Kandidaten wollen den Titel.
Diese 12 Kandidaten wollen den Titel.
zvg
Michel De Carolis, 26-jährig, aus Münchenstein BL.
Michel De Carolis, 26-jährig, aus Münchenstein BL.
zvg
Davide Garruti, 21-jährig, aus Männedorf ZH.
Davide Garruti, 21-jährig, aus Männedorf ZH.
zvg
1 / 13

Wälti studiert Wirtschaft an der Fachhochschule Luzerns, wo er seit zwei Jahren auch lebt. Ob er langfristig modeln will, ist dem 22-jährigen Bieler noch nicht ganz klar. «Neben dem Studium ist es ein toller Nebenjob, nachher weiss ich es noch nicht.»

Ein Jahr als Mister Schweiz würde er nutzen wollen, um «viele Leute kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und Spass zu haben.» Ein Anliegen ist ihm, Junge zu motivieren, eine höhere Bildung zu verfolgen. Selbst Realschüler, hat Wälti inzwischen die Berufsmatur geschafft, die ihm das Studium ermöglicht hat. «Viele machen eine Lehre und bleiben dann darauf sitzen.» Auch Wälti hatte nach seiner Lehre als Detailhändler bei Ochsner-Sport das Gefühl, «stecken zu bleiben.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.