Zum Hauptinhalt springen

Einbrecher in Bieler Kirche gefasst

Am Sonntag brach ein Mann in Biel in eine Kirche ein. Die Polizei konnte ihn vor Ort festnehmen.

jam
Die Beamten konnten den Einbrecher im Untergeschoss der Kirche fassen.
Die Beamten konnten den Einbrecher im Untergeschoss der Kirche fassen.
Colourbox

In einer Bieler Kirche haben Polizisten am frühen Sonntagmorgen einen Einbrecher festgenommen. Der 42-jährige hat gestanden, in die Kirche eingebrochen zu sein, und wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Als die Polizei den Einbrecher im Untergeschoss der Kirche am Schleusenweg gefasst hatte, hatte er Diebesgut auf sich getragen, wie die Regionale Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei am Dienstag mitteilen. Für weitere Abklärungen brachte die Polizei den Mann auf eine Wache, entliess ihn aber gleichentags wieder.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch