Zum Hauptinhalt springen

Frau bei Kollision verletzt

Am Freitagmorgen ist eine Autofahrerin bei einem Unfall in Rapperswil leicht verletzt worden. Sie musste ins Spital gefahren werden.

Die Frau fuhr am Freitag gegen 6.30 Uhr auf der Bürenstrasse in Richtung Schüpfen. Bei der Verzweigung mit der Bielstrasse stiess sie mit einem aus Richtung Münchenbuchsee kommenden Auto zusammen.

Die Frau wurde leicht verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gefahren werden. Die Ursache des Unfalls und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, kam es auf den Hauptstrassen zu Verkehrsbehinderungen.

pd/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch