Zum Hauptinhalt springen

Frontalkollision blockierte Schiene und Strasse

Am Dienstagmorgen verletzten sich zwei Autofahrer bei einer frontalen Kollision in Gorges de Court.

Am Dienstagmorgen kollidierten zwei Fahrzeuge.
Am Dienstagmorgen kollidierten zwei Fahrzeuge.
Arthur Sieber
Beide Wagen sind komplett zerstört.
Beide Wagen sind komplett zerstört.
Arthur Sieber
Beide Fahrer mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.
Beide Fahrer mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.
Arthur Sieber
1 / 6

Am Dienstag gegen 7 Uhr ist ein Automobilist auf der Hauptstrasse Gorges de Court in Richtung Court unterwegs gewesen, als sein Fahrzeug aus noch zu klärenden Gründen die Leitplanke touchierte. Das teilt die Kantonspolizei mit. Dadurch ist er auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal kollidiert.

Die beiden Fahrer mussten ins Spital gebracht werden. Die komplett demolierten Fahrzeuge blockierten die Strasse so, dass diese in beide Richtungen während mehrerer Stunden gesperrt werden musste. Auch der Schienenverkehr war während rund drei Stunden unterbrochen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch