Zum Hauptinhalt springen

Hobbybauer Köbu sucht ein neues Herzblatt

Der Hobbybauer Köbu aus Hagneck will bei der Kuppelsendung «Bauer, ledig, sucht» seine grosse Liebe finden. Der Kräuterfan ist handwerklich begabt und beherbergt verschiedene Tiere bei sich.

Der Kräuterfan Köbu in seinem selbstgebauten Kräutergarten in Hagneck.
Der Kräuterfan Köbu in seinem selbstgebauten Kräutergarten in Hagneck.
Lukas Blatter
Dort pflant er die verschiedensten Kräuter und Sträucher an und beherbergt verschiedene Tiere.
Dort pflant er die verschiedensten Kräuter und Sträucher an und beherbergt verschiedene Tiere.
Lukas Blatter
Der Kräuterfän ist auch handwerklich begabt: Sein Haus hat er selbst gebaut.
Der Kräuterfän ist auch handwerklich begabt: Sein Haus hat er selbst gebaut.
Lukas Blatter
1 / 5

Jede Menge Holz und Maschinen stehen im Eingangsbereich von seinem Haus herum. «Wer was braucht, soll bei mir danach suchen», sagt Köbu. Falls man etwas finde, dürfe man es mitnehmen. Der 1,78 Meter grosse Mann ist ein umgänglicher Mensch: Köbu, der dieses Jahr bei «Bauer, ledig, sucht» die grosse Liebe finden will, fühle sich bei sich Zuhause am wohlsten. «Ich bin lieber hier als auf den kanarischen Inseln», so der 55-jährige Jakob Küffer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.