Zum Hauptinhalt springen

Jens feiert Regierungspräsident Rickenbacher

Die 680-Seelen-Gemeinde Jens im Seeland hat am Freitagabend ihren prominentesten Einwohner gefeiert - den neuen bernischen Regierungspräsidenten Andreas Rickenbacher. Der Volkswirtschaftsdirektor ist in «Jäiss» aufgewachsen und lebt nach wie vor dort.

Wurde von seiner Gemeinde gefeiert: Riegierungspräsident Andreas Rickenbacher.
Wurde von seiner Gemeinde gefeiert: Riegierungspräsident Andreas Rickenbacher.
Andreas Blatter

Als Regierungspräsident wünsche er sich, «dass wir Bernerinnen und Berner wieder selbstbewusster unsere Stärken erkennen ohne dabei die Schwächen zu vergessen», sagte Rickenbacher in seiner Ansprache in der örtlichen Mehrzweckhalle.

Das Festprogramm umfasste mehrere Reden sowie kulturelle Darbietungen, wie der Kanton Bern und die Gemeinde Jens mitteilten. So trat der Schriftsteller und Kolumnist Pedro Lenz auf, dazu der Chor Schule Jens, das Landfrauenchörli und der Männerchor. Anschliessend erfreuten sich die rund 200 Gäste an einem Risotto.

SDA/asu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch