Zum Hauptinhalt springen

Kerze verursachte den Brand

Der Brand in einem Bürogebäude in Busswil vom letzten Sonntag wurde durch eine unbeaufsichtigte Kerze ausgelöst. Das haben Ermittlungen der Kantonspolizei Bern ergeben.

Der Brand in Busswil wurde durch eine Kerze ausgelöst.
Der Brand in Busswil wurde durch eine Kerze ausgelöst.
zvg

Die Ursache des Brandes vom vergangenen Sonntag in einem Bürogebäude in Busswil bei Büren ist geklärt. Wie die Ermittlungen der Kantonspolizei Bern ergeben haben, entfachte eine unbeaufsichtigte Kerze in einem Aufenthaltsraum den Brand.

Die Meldung vom Brand war am Sonntag kurz vor 18 Uhr bei der Kantonspolizei Bern eingegangen. Die sofort aufgebotenen Feuerwehren brachten das Feuer rasch unter Kontrolle. Ein Büroangestellter wurde wegen leichter Brandverletzungen und Verdachts auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 100‘000 Franken.

pd/pk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch