Zum Hauptinhalt springen

Lastwagen blockierte das Dorf

Ein Lastwagen kam am Freitagmorgen in Bargen ins Schleudern. Das Sattelmotorfahrzeug kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand und blockierte dadurch die Strasse während mehrerer Stunden.

Ein Lastwagen kam am Freitagmorgen in Bargen ins Schleudern. Das Sattelmotorfahrzeug kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand und blockierte dadurch die Strasse während mehrerer Stunden.
Ein Lastwagen kam am Freitagmorgen in Bargen ins Schleudern. Das Sattelmotorfahrzeug kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand und blockierte dadurch die Strasse während mehrerer Stunden.
zvg/Kantonspolizei Bern
Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 8 Uhr auf der Murtenstrasse.
Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 8 Uhr auf der Murtenstrasse.
Arthur Sieber
Beim Unfall wurde niemand verletzt.
Beim Unfall wurde niemand verletzt.
Arthur Sieber
1 / 8

Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 8 Uhr auf der Murtenstrasse in Bargen, teilt die Kantonspolizei mit. Ersten Erkenntnissen zufolge habe ein von Kallnach herkommender Lastwagenlenker aufgrund der winterlichen Strassenverhältnisse die Herrschaft über sein Gefährt verloren, heisst es weiter.

Zugfahrzeug und Auflieger gerieten daraufhin ins Schleudern und kollidierten mit einem entlang der Strasse parkierten Personenwagen. Der Lastwagen kam schliesslich quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Zur Bergung des Sattelmotorfahrzeuges musste ein Kran beigezogen werden. Der betreffende Strassenabschnitt blieb aufgrund der Bergungsarbeiten während mehrerer Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die regionale Feuerwehr Aarberg umgeleitet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch