Zum Hauptinhalt springen

Mit Blick ins Grüne altern

Der Gemeindeverband Altersheim Schüpfen plant, für 16,9 Millionen Franken ein Seniorenzentrum zu realisieren. Der Entscheid liegt bei den Stimmbürgern.

Peter Staub/sl
Beat Zurflüh weist den Weg. Er ist Projektleiter des geplanten Seniorenzentrums in Schüpfen.
Beat Zurflüh weist den Weg. Er ist Projektleiter des geplanten Seniorenzentrums in Schüpfen.
Patrick Weyeneth

«In der Wäscherei reicht heute sauber nicht mehr», sagt Beat Zurflüh. Falls es etwa zu epidemieähnlichen Erkrankungen mit Noroviren kommen sollte, brauche es Massnahmen, die heute nicht gewährleistet seien. Mit diesem Beispiel will Zurflüh aufzeigen, dass es notwendig ist, das Altersheim in Schüpfen umzubauen und zu erweitern. Das Heim sei zwar gut unterhalten, so der Projektleiter, aber die Infrastruktur entspreche nicht mehr den heutigen Anforderungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen