Zum Hauptinhalt springen

Nach der Berner Rundfahrt schlugen Diebe zu

Marc Zahnd arbeitet seit 15 Jahren im Eventbereich. Nun wurde er an der Berner Rundfahrt in Lyss zum ersten Mal bestohlen, offenbar waren die Diebe gut organisiert.

An der diesjährigen Berner Rundfahrt hielten sich die Radfahrer an die Regeln. Nebengeräusche gab es erst nach dem Wettkampf.
An der diesjährigen Berner Rundfahrt hielten sich die Radfahrer an die Regeln. Nebengeräusche gab es erst nach dem Wettkampf.
Bieler Tagblatt

Die Berner Rundfahrt neigt sich dem Ende zu. Marc Zahnd, der mit seiner Boléro-Lyss-AG unter anderem die Festwirtschaft im Start-/Zielraum im Industriegebiet Süd betrieben hat, ist am Arbeiten. Den ganzen Tag hat er immer wieder 100-Franken-Noten aus der Hauptkasse genommen und in einer separaten Kasse versteckt, diese stellt er nun in sein Auto. Zahnd schliesst mit seinem Schlüssel per Fernbedienung ab, so wie das bei den meisten neueren Autos gängig ist. Um sicher zu gehen, lässt er noch einen Mitarbeiter prüfen, ob das Auto wirklich geschlossen ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.