Zum Hauptinhalt springen

Restauranttester kontrolliert sein Werk

TV-Restauranttester Daniel Bumann testete am Samstag im Hirschen in Frienisberg, ob seine Tipps befolgt worden sind.

Die gute Nachricht gleich vorab: Als Daniel Bumann die Gabel zurück auf den leeren Teller legt, lächelt er. Soeben hat sich der Kopf der TV-Sendung «Bumann der Restauranttester» quer durch die Speisekarte des Frienisberger Hirschen gegessen: Wildkräutersalat zur Vorspeise, dann «falschi Schnäggä» aus Kalbfleisch und zum Abschluss eine Forelle mit Beilagen – der Chef ist satt, der Überraschungsbesuch ein Erfolg: «Ich bin zufrieden, absolut zufrieden.»

Als Retter im Hirschen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.