Rolex soll Biel die Treue halten

Biel

Die Stadt Biel möchte den Baurechtsvertrag mit Uhrenhersteller Rolex um 60 Jahre verlängern.

Rolex ist wichtig für den Wirtschaftsstandort Biel. Der Gemeinderat möchte, dass das so bleibt.

Rolex ist wichtig für den Wirtschaftsstandort Biel. Der Gemeinderat möchte, dass das so bleibt.

(Bild: Adrian Moser)

Die Bieler Stadtregierung will das Baurecht mit der Uhrenfirma Rolex im Bözingenfeld um 60 Jahre verlängern. Das letzte Wort hat nächste Woche der Stadtrat.

Mit der langfristigen Sicherung des Standorts westlich der David-Moning-Strasse schaffe Rolex die Voraussetzungen für die mittel- und langfristige Stärkung des Produktionsstandorts Biel, schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung vom Donnerstag. (mb/sda)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt