Zum Hauptinhalt springen

Rollerfahrer verletzt sich bei Kollision mit Auto

Am Montagnachmittag ist ein Rollerfahrer in Nidau mit einem Personenwagen kollidiert. Der verletzte Rollerfahrer musste ins Spital gebracht werden.

Im Kreisel stiessen ein Roller und ein PW zusammen.
Im Kreisel stiessen ein Roller und ein PW zusammen.
Arthur Sieber

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt bog der Personenwagen von der Ipsachstrasse in den Kreisel ein und kollidierte dort frontal mit dem Roller. Der Zweiradfahrer stürzte und musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Zudem kam es für kurze Zeit zu Verkehrsbehinderungen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch