Zum Hauptinhalt springen

Streifkollision auf A5 am Bielersee

Am Freitagabend hat sich auf der A5 zwischen Neuenstadt und Twann eine Streifkollision zwischen zwei Fahrzeugen ereignet.

Eine Person musste ins Spital gebracht werden.
Eine Person musste ins Spital gebracht werden.
Arthur Sieber / Newspictures

Ein drittes Auto wurde von einem Reifen, der durch den Unfall durch die Luft geschleudert wurde, getroffen. Eine Person wurde ins Spital gebracht.

Die Streifkollision habe sich ereignet, weil ein Autofahrer bei Poudeille am Bielersee auf die Gegenfahrbahn geraten sei, teilte die Kantonspolizei Bern am Samstag mit. Der Strassenabschnitt war nach dem Unfall für rund drei Stunden gesperrt.

SDA/aw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch