Zum Hauptinhalt springen

Waldhütte durch Brand zerstört

Am frühen Samstagmorgen wurde eine Waldhütte im Büttenbergwald durch einen Brand zerstört, teilt die Kantonspolizei Bern mit. Beim Brand handelt es sich laut Polizei um menschliches Fehlverhalten.

Die Waldhütte konnte nicht mehr gerettet werden.
Die Waldhütte konnte nicht mehr gerettet werden.
Arthur Sieber

Am Samstag kurz vor 2 Uhr stellte eine Patrouille der Polizei fest, dass in einer Waldhütte am Junkholzweg ein Feuer ausgebrochen war. Doch beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits in Vollbrand. Der entstandene Totalschaden beläuft sich auf mehrere 10'000 Franken.

Da es sich laut den Ermittlungen der Polizei, beim Brand um menschliches Fehlverhalten handelt, sucht diese Zeugen: 032 344'51'11

pd/aw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch