Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Stiftung verwirklicht in Biel Bildungsprojekt

Die Zürcher Jacobs Foundation will in Biel-Bözingen eine so genannte Bildungslandschaft aufbauen.

Gleiche Chancen für alle Kindergärteler, dies ist die Absicht der Jacobs Foundation.
Gleiche Chancen für alle Kindergärteler, dies ist die Absicht der Jacobs Foundation.
Thomas Peter

Wie der Bieler Gemeinderat am Mittwoch mitteilt, will die Jacobs Foundation aus Zürich im Bözingenquartier eine so genannte Bildungslandschaft einrichten. Solche sollen laut der Mitteilung die Chancengerechtigkeit rund um den Kindergarteneintritt erhöhen.

Die in Zürich heimische Stiftung will das erreichen, indem sie Akteure der schulischen Bildung mit solchen der ausserschulischen Bildung vernetzt. Gemeint sind einerseits der Kindergarten und die Schule, anderseits Kindertagesstätten, Elternräte und Quartierorganisationen.

Verwirklichung bis 2018

Für den Aufbau der Bildungslandschaft benötigt die Stiftung eine Arbeitsvereinbarung mit der Stadt Biel. Der Gemeinderat hat die Direktionen Bildung, Kultur und Sport sowie Soziales und Sicherheit ermächtigt, eine solche abzuschliessen. Die Zürcher Stiftung beteiligt sich mit 80'000 Franken am Projekt, das bis 2018 verwirklicht sein soll.

Das Bieler Bözingenquartier ist einer von zwölf Standorten, an denen die Jacobs Foundation eine solche Bildungslandschaft einrichten will.

SDA/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch