Zum Hauptinhalt springen

Selbstunfall

gadmenSelbstunfall auf der Sustenstrasse: Gestern kurz vor 10.45 Uhr war ein Motorradfahrer vom Sustenpass in Richtung Gadmen unterwegs. Die Kantonspolizei Bern teilte am Donnerstagnachmittag mit, dass das Motorrad auf der Höhe der Bushaltestelle Sageli in einer Rechtskurve aus noch zu klärenden Gründen von der Strasse geraten und auf der linken Fahrbahnseite über das Bord circa drei Meter hinuntergestürzt ist. «Der Lenker zieht sich beim Unfall Verletzungen zu und muss mit einem Heli der Rega ins Spital geflogen werden», hält die Kantonspolizei abschliessend fest. pkb>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch