Zum Hauptinhalt springen

Serienräuber verurteilt

interlakenGestern wurden zwei Mitglieder einer Räuberbande zu Gefängnisstrafen verurteilt. Die beiden 30- und 33-jährigen Männer serbischer Staatsangehörigkeit waren unter anderem an dem Raubüberfall auf eine Interlakner Filiale der Bijouterie Kirchhofer am 7.Juli 2006 beteiligt. Damals waren mehrere Täter in das Schmuckgeschäft eingedrungen und hatten Uhren im Wert von 563270 Franken erbeutet. Das ist nicht die einzige Tat, die auf das Konto der beiden geht.jezSeite 5>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch