Zum Hauptinhalt springen

Sichere Gutscheine

Langenthal Die Stadtvereinigung präsentierte gestern ihre neu gestalteten Geschenkgutscheine. Am liebsten würde sie Präsident Daniel Bader gleich zur Langenthaler Währung erklären, bleibe doch jeder Franken in der Stadt. Die Gutscheine sollen fälschungssicher sein. Das Wort Sicherheit hat in diesem Zusammenhang eine ganz besondere Bedeutung: 2006 war ein betrügerischer Buchhalter aufgeflogen. Er hatte die Stadtvereinigung um eine halbe Million Franken gebracht. Mittlerweile ist er verurteilt. Den Schaden haben andere beglichen. Kunden wurden nicht geschädigt. Man habe aus diesem Fall gelernt und die Kontrollen rund um die Gutscheine erhöht, erklärte Daniel Bader.rgwSeite 2>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch