Zum Hauptinhalt springen

Sinzig neu Präsident der Klee-Stiftung

Der Stiftungsrat der Stiftung Zentrum Paul Klee (SZPK) hat an seiner Sitzung Ulrich Sinzig zum neuen Präsidenten gewählt. Der Fürsprecher und ehemalige Direktor der Aare Seeland mobil AG wurde bereits im Dezember 2009 vom Regierungsrat des Kantons Bern als Kantonsvertreter in den Stiftungsrat der SZPK delegiert. Ulrich Sinzig tritt damit die Nachfolge von alt Regierungsrat Peter Schmid an, der den Stiftungsrat der SZPK von 2007 bis und mit 2009 präsidierte. Ulrich Sinzig wohnt in Langenthal, früher sass er für die SP im Grossrat.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch