Zum Hauptinhalt springen

Snowboard- Crossfahrer am Start

Lenk Vom 18. bis 20. März macht die Audi Snowboard

Am Freitag und Samstag, 18. und 19. März, werden die besten Snowboardcrossfahrer des Europacups am Betelberg erwartet. Am Sonntag, 20. März, ist dann die Bühne frei für alle, die sich schon lange mal mit anderen im Snowboardcross messen wollten. Das Open wird in verschiedene Alterskategorien aufgeteilt – Jung und Alt sind willkommen und benötigen keine Lizenz. Anmeldungen werden online unter www.swiss-snowboard.ch entgegen genommen. Bevor beim Snowboardcross im K.O.-System gegeneinander gefahren und gefightet wird, muss man die Qualifikation überstehen, die in Einzelzeitläufen gefahren wird. Vier Snowboarder kämpfen dann Mann gegen Mann oder Frau gegen Frau um die vordersten Plätze. Die ersten Zwei eines Laufs kommen eine Runde weiter. Entlang der Crossstrecke haben die Zuschauer die Möglichkeit, das Renngeschehen hautnah mitzuverfolgen. pdWeitere Infos zum Rennen unter oder bei Lenk-Simmental Tourismus AG, Tel. 033 736 35 35, www.lenk-simmental.ch, info@lenk-simmental.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch