Zum Hauptinhalt springen

So schnell wie eine Gemse?

WengenIn 47 Minuten lief Christian Thüler am 9. Oktober 2010 auf den Männlichen. Der 23-Jährige aus Schönbühl-Urtenen ist Rekordhalter im Gemsentest der Luftseilbahn Wengen-Männlichen (LWM).

«Mitmachen lohnt sich, die ‹Gemsläufer› nehmen an einem Wettbewerb mit wertvollen Preisen teil», verrät LWM-Geschäftsführer Andreas Fuchs. Die Gemsentestkarte sei in der Talstation und 950 Meter höher in der Bergstation vor dem Abgeben zu stempeln sowie im Checkpoint Parwengi mit der Zange zu knipsen. Diesen Sommer gelte es 58 Minuten zu schlagen, sagt Fuchs zum Rekord von James Whistler im 2009 mit dem längeren (Um)weg durch die Lawinenverbauungen. Wer die Bergstation unter eineinhalb Stunden erreiche, erhalte die Rückfahrt nach Wengen geschenkt. Christian Thüler macht wieder mit am Gemsentest 2011 – als Training für den Jungfrau-Marathon. fw >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch