Zum Hauptinhalt springen

Sonne, Schnee – ein kleines Dorf im Skifieber

Piste frei in Walterswil: Gestern Nachmittag herrschte beim einzigen Skilift der Region Hochbetrieb. Schnee hats noch genug. Doch Skiliftpräsident Walter Lehmann warnt: «Wirds wärmer, ist nicht mal das Wochenende sicher.»

Mit den Skiern oder dem Snowboard und manchmal auch zwischen den Beinen der Eltern: Kids von gross bis klein haben gestern Nachmittag die Piste beim Kältibächli, Walterswil, in Angriff genommen. Trotz kalter Bise können sie hier seit letztem Sonntag die Fahrt den weissen Hang hinunter geniessen. Während die einen schon äusserst gekonnt in die Kurven lehnen und ein schnelles Tempo vorlegen, stehen andere vorsichtig und noch ein wenig unsicher auf den Beinen. Tückischer Aufstieg Dabei ist die nicht sehr steile Piste im kleinen Walterswil auch für Anfänger bestens geeignet. Dominik Tschumi aus Ursenbach etwa macht in diesem Jahr mit seinem Snowboard die ersten Versuche am Skilift. Der 11-Jährige verliert zu Beginn gleich mehrmals das Gleichgewicht und fällt vom Bügel. Er gibt aber nicht auf und bewältigt am Ende erfolgreich und sichtlich stolz den rund 200 Meter langen Aufstieg. Kurzer Anfahrtsweg Nirgendwo sonst in der Region bekommen die Kinder die Möglichkeit, ohne lange Anreise dem Wintersport frönen zu können. «In den Skiferien ist die Piste zwar grösser, dafür ist man hier schneller vor Ort», freut sich die 12-jährige Ania Wächli aus Leimiswil. Am kurzen Anfahrtsweg findet auch die 10-jährige Jennifer Käser aus Rohrbachgraben Gefallen: «Ich wohne hier gleich nebenan auf dem Ganzenberg und komme jedes Jahr her.» Walter Lehmann, Präsident der Skiliftgenossenschaft Walterswil, ist mit den ersten Tagen der Skisaison zufrieden: «Es ist gut angelaufen.» Doch Lehmann weiss auch: der ganze Spass könnte schnell zu Ende sein. «Wird das Wetter wärmer, ist nicht einmal mehr das Wochenende sicher.» Er hoffe deshalb, dass noch einige Frostnächte kommen. Der Skilift in Walterswil, der 1971 erstmals in Betrieb genommen wurde, kann heuer bereits den dritten Winter in Folge benutzt werden. Sebastian WeberDer Skilift von Walterswil ist täglich geöffnet. Mo bis Fr, 13 bis 16.30 und 19.30 bis 22 Uhr (für angemeldete Schulen auch am Vormittag); Sa und So, 9 bis 16.30 Uhr. Auskunft: Tel. 062 9641654. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch