Zum Hauptinhalt springen

SRO übt Rettungsfall

wynauDer SRO-Rettungsdienst trainiert Wasserrettungseinsätze auf der Aare.

In den letzten Jahren kam es im Verlauf der Aare zwischen Wynau und Rothrist immer wieder zu Unfällen mit Ertrinkungstod oder Ertrinkungsgefahr. Dagegen soll nun vorgegangen werden: In Wynau wurde von der SRO AG eine Weiterbildung zum Thema «Wasserrettungseinsätze auf der Aare» organisiert. In praktischen Übungen wurden den 10 Einsatzleitern der Rettungsdienste der SRO AG und des Spitals Zofingen die Gefahren der Aare näher gebracht. Die Teilnehmer trainierten dabei auch den Einsatz von Rettungshilfsmitteln, um in Not geratene Personen mit Hilfe von Wasserrettungsleinen aus dem Wasser zu retten.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch