Zum Hauptinhalt springen

Stadt zählte noch nie so viele Leute

LangenthalEnde 2011 hatte die Stadt 15280 Einwohner – Allzeitrekord.

Die Bevölkerungszahl von Langenthal steigt steil an: per 31.Dezember 2011 zählte die Stadt 15280 Einwohner. Das sind 150 mehr als noch Ende 2010 und sogar über 400 mehr als Ende 2009, wie aus der Einwohnerstatistik hervorgeht, die die Stadt jetzt auf ihrer Homepage veröffentlicht hat. Laut der Statistik sind von den 15280 Einwohnern deren 7825 Frauen (51,21 Prozent) und 7455 Männer (48,79 Prozent). Der Ausländeranteil beträgt knapp 20 Prozent – oder in absoluten Zahlen 3039. Die am stärksten vertretenen Ausländer sind die Deutschen mit 449; dahinter folgen «einzelne Länder und Staatenlose» (434) sowie die Italiener (432). Wie Luis Gomez, Leiter des städtischen Einwohnerdienstes, bestätigte, haben noch nie so viele Leute in Langenthal gelebt wie letztes Jahr. Damit liegt die Stadt im nationalen Trend: Auch in der übrigen Schweiz wächst die Bevölkerung etwa in gleichem Masse wie in Langenthal.pd/sae>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch