Zum Hauptinhalt springen

Stefan Dänzer ist der «Thuner des Jahres»

Drei der vier Erstplatzierten bei der Wahl des TT-Kopfes 2009 durften gestern Abend im Congress Hotel Seepark in Thun Blumen entgegennehmen (Bild v.l.): Urs Balmer, Leiter der Thuner Kadetten, erreichte mit 15,2 Prozent der Stimmen Rang 2, der Lebensretter von Steffisburg, Stefan Dänzer, wurde mit fast 30 Prozent zum klaren Sieger und damit zum «Thuner des Jahres 2009» gewählt, während Thuns ehemaliger Stadtarchivar Jon Keller mit 8,6 Prozent Leserstimmen auf Rang 4 gelangte. Abwesend war einzig der Drittplatzierte: Jean Ziegler weilt zurzeit am UNO-Hauptsitz in New York und musste daher der Feier fernbleiben. Mehr als dreitausend Leserinnen und Leser hatten bei der diesjährigen Wahl mitgemacht und aus den 14 Nominierten ihre Favoriten gewählt. «Dabei gilt bei der TT-Kopf-Wahl dasselbe Prinzip wie bei der Oscarverleihung: Die Nomination ist wesentlich», konstatierte TT-Chefredaktor René E. Gygax an der 12.TT-Kopf-Verleihung. «Wir wollen mit dieser jährlichen Auszeichnung Menschen ehren, die für positive Schlagzeilen gesorgt und etwas bewirkt haben.» heh Seite 21+23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch