Zum Hauptinhalt springen

Strasse neu an Gemeinde

Der Kanton Bern tritt einen Teil der alten Bernstrasse ab Ganderkreisel bis

Der etwas über 700 Meter lange Strassenabschnitt mit Einbahnverkehr verläuft parallel zur Kantonsstrasse und dient inzwischen überwiegend der Quartiererschliessung. Mit der Umwandlung in eine Gemeindestrasse könne die Gemeinde Steffisburg selbstständig entscheiden, ob sie auf dem Abschnitt neben dem Einbahnregime auch Tempo 30 einführen wolle, teilte der Kanton gestern per Communiqué mit.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch