Zum Hauptinhalt springen

Tanzen bis um 9 Uhr

ittigenAm Samstag eröffnete der neue Club Ey5. Er hat bis 9 Uhr morgens geöffnet.

Nachtschwärmer gehen immer später auf die Piste. So müssen Clubs in der Stadt Bern innerhalb von wenigen Stunden, bis sie um 3.30 Uhr schliessen, viel Umsatz generieren, um überleben zu können. Von solchen Problemen blieb der neue Club Ey5 in Ittigen bisher verschont. Er befindet sich in einem Industriequartier ohne Wohnungen in der Nachbarschaft. Deshalb war es ein Leichtes, eine Überzeitbewilligung zu erhalten: Freitags und samstags öffnet der Club die Türen frühestens um 23 Uhr, und die Gäste können je nach Veranstaltung bis 9 Uhr das Tanzbein schwingen. Dass die Leute aus der Stadt rausgehen, fördert das Ey5 mit einem Pauschalpreis, den sie mit dem Taxiunternehmen Novataxi ausgehandelt haben. Für den Standort haben sich die Betreiber entschieden, weil da bereits ein Club bestand. Nach einem Umbau eröffnete das Ey5 am Wochenende. Auf Anfrage von Bernerzeitung.ch bei der Kantonspolizei heisst es: Am Samstag habe es eine Schlägerei gegeben, am Sonntag habe eine normale Patrouille beim Club vorbeigeschaut. cls/sar>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch