Zum Hauptinhalt springen

Telefone versagten

Thierachern In mehreren Quartieren waren gestern und bereits am Donnerstag die Festnetztelefone tot. Einige Anwohnerinnen und Anwohner konnten über zwei Tage lang nicht mehr telefonieren, was sie sehr verärgerte. Die Anbieterin Swisscom bestätigte, dass es in Uetendorf während Bauarbeiten zu einem Kabelschaden gekommen ist. Möglich sei, dass die Störung dadurch verursacht worden sei, da einige Anschlüsse aus Thierachern dort mit dem Telefonnetz verbunden seien. Die Swisscom hat die Störung gestern beheben können.ddtSeite 12>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch