Zum Hauptinhalt springen

Tell, Taufe und Wurst

SpitzmarkeLead

brienzDie Brienz-Rothorn-Bahn lässt es anlässlich ihres vorgezogenen Saisonstarts bis Rothorn Kulm krachen. Am Auffahrtstag, 2.Juni, gibt es neben dem Dampferlebnis auf den Gipfel auch etwas Gutes auf die Ohren. Dafür sorgt die Band Willy Tell, die mit viel Entertainment im Gepäck anreist und ab 11.30 Uhr in der Werkstatt bei der Talstation spielt. Gegen den kleinen Hunger und Durst werden kostenlos die heiss geliebten und knackigen Heizerwürstli, Zahnstangenbrot und Bier vom Fass serviert. Um 13.35 Uhr sind die Enthüllung und die Taufe des neuen Wagens vorgesehen. «Die ersten 80 Partygäste, die bei der Taufe mit dabei sind, erhalten die Fahrt um 13.58 Uhr mit dem neu eingeweihten Wagen gratis hin und zurück», kündigt die BRB an. Auf dem Brienzer Rothorn wird die Band Willy Tell auch nochmals vor der imposanten Kulisse der Bergwelt für Unterhaltung sorgen. Alle Fahrgäste, die nicht zu den ersten 80 Partygäste gehören, profitieren von der Aktion «Bergfrühling», die bis zum 19.Juni andauert: «Einfach bezahlen – retour fahren». pdwww.brienz-rothorn-bahn.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch