Zum Hauptinhalt springen

800 Kilometer alleine durch die Arktis

Vom Nordpol ganze alleine bis an die kanadische Küste: Mit dieser Expedition bereitet sich Thomas Ulrich auf die Verwirklichung seines Lebenstraumes vor. Am nächsten Sonntag gehts los.

Alex Karlen
Die Strecke vom Nordpol bis an die kanadische Küste (östlich von Grönland) beträgt rund 800 Kilometer – Thomas Ulrich rechnet mit rund 40 Tagen, die er dazu benötigen wird.
Die Strecke vom Nordpol bis an die kanadische Küste (östlich von Grönland) beträgt rund 800 Kilometer – Thomas Ulrich rechnet mit rund 40 Tagen, die er dazu benötigen wird.
Alex Karlen

Wer in diesen Tagen die Büros der Visual Impact GmbH an der Kammistrasse ganz im Osten von Interlaken besucht, muss sich auf ein Durcheinander gefasst machen. Allerdings ist es ein kreatives und sogar geordnetes Durcheinander, denn Firmenmiteigentümer Thomas Ulrich steckt mitten in den Vorbereitungen für sein nächstes Arktis-Abenteuer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen