Zum Hauptinhalt springen

Ab sofort bessere Unwetterwarnung

Gibt es ab sofort zuverlässigere, genauere Kurzzeit-Wetterprognosen für das Berner Oberland? «Ja», sagt Meteo Schweiz. Vor zwei Tagen nahm das Bundesamt seine neue, moderne Radarstation an der südwestlichen Grenze zum Wallis in Betrieb.

Die neue Radarstation auf Plaine Morte im abendlichen Föhnsturm: In der rechten Bildhälfte ist der Plaine-Morte-Gletscher zu sehen, dahinter der Wildstrubel. Ganz links das Unterwallis.
Die neue Radarstation auf Plaine Morte im abendlichen Föhnsturm: In der rechten Bildhälfte ist der Plaine-Morte-Gletscher zu sehen, dahinter der Wildstrubel. Ganz links das Unterwallis.
Bruno Petroni

Vorgestern Donnerstag ging auf dem 2930 Meter hohen Gipfel des Plaine Morte die neue Radarstation von Meteo Schweiz in Betrieb – dies nach mehrmonatiger Testphase mit Konfigurationsarbeiten.

Das Oberland profitiert

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.