Zum Hauptinhalt springen

Beissen und Schnüffeln erlaubt

Die Grenzwache demonstriert ihre Arbeit: Schutzhund Jeep beisst einen «Täter» (l.); rechts zeigt Diensthundeführer Sascha Enggist seinem Drogenspürhund Montgommeli, wo er schnüffeln soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.