Zum Hauptinhalt springen

Burgergemeinde kauft Gasthof Tell

Die Burgerversammlung hat dem Kauf des im Dorfzentrum gelegenen Gasthofs Tell zugestimmt. Noch steht nicht fest, wie das Gebäude künftig genutzt werden soll.

Peter Rothacher
Der Gasthof Tell in Reutigen ist seit Anfang Jahr geschlossen. Nun geht er in den Besitz der Burgergemeinde über.
Der Gasthof Tell in Reutigen ist seit Anfang Jahr geschlossen. Nun geht er in den Besitz der Burgergemeinde über.
Peter Rothacher

Rund 20 Prozent der stimmberechtigten Reutiger Burgerinnen und Burger waren an der Versammlung anwesend. Mit 46 Ja- und 1 Nein-Stimmen bei einer Enthaltung genehmigten sie den Kauf des Gasthofs Tell inklusive Umschwung, einer im Dorfzentrum gelegenen Liegenschaft mit insgesamt 1265 Quadratmetern.

Der von der Burgergemeinde mit den Besitzern und der involvierten Bank ausgehandelte Preis von 350'000 Franken liegt nur wenig über dem amtlichen Wert. «Das ist ein für uns verantwortbarer Preis», erklärte Burgerpräsident Hans Kernen. Und Kassierin Elisabeth Spring fügte an, dass der Kauf gemäss Finanzplan aus Eigenmitteln abgewickelt werden könne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen