Zum Hauptinhalt springen

Der Bären in Sigriswil erhält neue Chefs

Der Bären in Sigriswil hat einen neuen Direktor: Anfangs 2013 übernimmt Martin Liefeith Hotel und Restaurant. Bis dahin gibt es eine Übergangslösung, da der bisherige Direktor Roger Eyer bereits Ende September gegangen ist.

Der Bären in Sigriswil: Das Restaurant profitiert auch von der neuen Hängebrücke über den Guntenbach.
Der Bären in Sigriswil: Das Restaurant profitiert auch von der neuen Hängebrücke über den Guntenbach.
zvg

Jetzt ist klar, wer den Bären in Sigriswil künftig führen wird: Am 1. Januar 2013 wird Martin Liefeith die Verantwortung über das geschichtsträchtige Haus übernehmen. Das teilte gestern die Zwahlen Hausbau AG als Besitzerin des Bärens mit. Nötig wurde der Wechsel, nachdem der bisherige Direktor Roger Eyer und seine Stellvertreterin Manuela Ragazzo per Ende September gekündigt hatten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.