Zum Hauptinhalt springen

Der tiefe Graben zwischen alten und neuen FC-Thun-Fans

«Dass der FC Thun grundsätzlich faire Fans hat, ist nicht einfach ein Naturgesetz. Leider geht das bei der Klubführung manchmal vergessen.» Das sagt ein langjähriger FCT-Fan, der hofft, dass in punkto Fanarbeit endlich wieder etwas gemacht wird.

Der 12.Mann: Die Fans sind das Rückgrat eines Vereins.
Der 12.Mann: Die Fans sind das Rückgrat eines Vereins.
Patric Spahni

Die Fankurve des FC Thun ist längst keine überschaubare Wohlfühloase mehr. Der Erfolg und der Umzug vom Lachenstadion in die moderne Arena hat den FC Thun sexy gemacht. Auch für Zeitgenossen, die in der Fankurve gar nicht erwünscht sind. Zeitgenossen, die pöbeln, provozieren und Pyros zünden. Und sich nicht um Regeln des Anstands und Respekts scheren, die in der Thuner Fankurve seit Jahren gelten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.