Zum Hauptinhalt springen

Die besten Thuner Schnitzelbänke

Vier Tage Fasnachtstaumel in Thun: Gestern Abend eröffneten Obergring Jürg Burkhart und ein Teil des Gemeinderats die Fasnacht. Hier können Sie die beliebten Thuner Schnitzelbänke nachlesen.

Impressionen vom grossen Fasnachtsumzug.

Ganz pünktlich waren sie doch nicht, die Thuner Narren. Statt um 18.45 Uhr begann ihr «Schränzen», wie die Guggenmusik genannt wird, erst rund zehn Minuten später. Dafür aber richtig – den kalten Temperaturen zum Trotz. Mit dem traditionellen Marsch samt Fasnachtssymbol vom Aarefeldplatz über den Maulbeerkreisel, die Freienhof- und Obere Hauptgasse auf den Rathausplatz eröffneten die Fasnächtler zum elften Mal ihre «vierte Jahreszeit». Weil nicht nur einige Guggenmusigen – beispielsweise die 15-jährigen Pulswärmer aus Riggisberg – ein Jubiläum feiern, sondern auch die Gringengarde auf 10 Jahre zurückblickt, erschienen diese mit einem kecken, fröhlich lachenden Schloss Thun auf ihren Häuptern.«Machet, was dir weit»Die Feststimmung brachte den erfahrenen Obergring Jürg Burkhart auf dem Rathausplatz aus dem Konzept: «Das ist mir noch nie passiert, dass ich den Faden verloren habe», sagte er, bevor ihm seine Gringardia einflüsterte, dass die Thuner Regierung noch fehle. Aber am Thuner Gemeinderat sind die zehn vorherigen Fasnachtszeiten nicht unbemerkt vorübergezogen. Wussten doch Stapi Hansueli von Allmen, seine Kollegin Jolanda Moser und Kollege Peter Siegenthaler mit Vize-Stadtschreiber Remo Berlinger genau, wann ihre Stunde geschlagen hatte. «Auch für mich sind dies die vier schönsten Tage, wenn der Obergring die Herrschaft übernimmt und ich in die Ferien verschwinden darf. Drum machet doch, was dir weit», rief der Stapi seinen Bürgern zu – und ging nach dem Monsterkonzert samt Kollegen von dannen. Die Fasnacht, die beginnt nun erst recht.

Schnitzelbänke

Rätschbäse

1 SVP Politik Das het doch dr Tüüfu gseh Mit der Zürcher SVP. Wie die töipele u trötzle, Gwählti Bundesrät usfötzle! Nötig hätt dert mänge Gring Vor Eveline -- es Breinwashing.

2 Vaporama Ds Vaporama bruucht e Platz, Doch alls Sueche isch für d’ Chatz. Gsehsch du die Maschine dampfe, Macht’s di richtig aa zum chrampfe. Zällwäger, mach doch ds Beschte druus, U stell das Züüg -- i ds Bundeshuus!

3 Stadtpräsident Dr Stapi isch e flotte Maa, Het d’ Hand überd’ Finanze gha. Wäg de güggurote Zahle Geit er vor de nächschte Wahle. Glii gsehsch ne mit em Thuner Fähnli Im Füehrerstand -- vom Schadaubähnli.

4 Konsum? Aldi, Migros, COOP u Denner, Boue geng no meh u schönner. S fählt no dä, wo über Nacht Ds Fränkli zum Füfliber macht, U wundersam mis Gäld vermehrt. Ar Börse geit's grad umgekehrt.

5 Leinenzwang auf der Allmend D' Allmänd het mängs Jahr jedem Hund Viel Uslouf botte, das isch gsund. Doch ds Militär wott das nümm ha, Dr Fido muess ar Leine gah. So chunnt's, we nördlech vo den Alpe D’ Soldate i ne Hundsdräck tschalpe.

6 Thunfest, Erweiterung Kassenrayon Ds Thunfescht isch e grosse Hit, Doch hüüffe Bsuecher zahle nüt. So cha das nümm wyter gah, Me muess meh Ynahme ha. Ds OK reagiert jitz druuf: S macht ds Spiez u ds Bärn scho Kasse uuf.

7 OHA - Besucherschwund D’ OHA sött mal über d’ Büecher, Sie isch eifach nümm was früecher. Halt! Das isch ja ned s’ Problem: D’ OHA sött mal über d’ Büecher, Sie isch geng no gliich wie früecher. Ds beschte wo de gsehsch si d’ Tier, Ds’ Raclette, un’ es Zwickel-Bier. Am Usgang muesch dr d’ Ouge rybe. - Ds nächscht’ Mal chasch daheime blybe!

8 Partymeile Schluss isch’s mit der megageile Thuner Selve-Partymeile. Ir Innestadt desume schwärme Chasch o nümme wäg em Lärme. Dr Usgangsrayon wird geng schmaler. Dankeschön ! -- Herr Siegethaler!

9 Entlastungsstollen D’ Lüt vo’r Reschiebrügg abe gaffe Wi d’ Büezer a däm Stolle schaffe. Isch die nächschti Sintfluet da Wird ds ganz’ Wasser ds Loch ab glah, Thun exportiert ganz ohni Hemmig Uf Bärn i d’ Matte -- d’ Überschwemmig.

10 Bundesziegu Dr Christoph Blocher schteit parat, Wett wieder zrügg i Bundesrat. Doch die Idee isch abverheit, Me het ne us em Renne gheit. Dr Walter blybt bi syne Chuehli, I Bundesrat rütscht knapp dr Ueli.

11 Teilverkauf der Energiebetriebe Dr Gmeindrat wett, dr SP z’trotz, Ds EW verchouffe, wäg em Chlotz. Will es Referändum louft, Isch das Chalb no nid verchouft. Mir pfyffe drum uf d’ BKW: D’ Gasprom bietet drüümal meh!

12 Ursula Hallers Jungbrunnen Parteigezänk git Sorgefalte, Laht hübschi Lüt vorzytig alte. Da hilft ke Botox u kes Lifte, Doch wed’ zur BDP tuesch drifte Wirsch 10 Jahr jünger – fallera! We ds nid gloubsch lueg d’ Frou Haller a

Glögglifrösche

1 bottelón mir frage üs was euch so stresst, so gwöhnlich isch doch dass mäng eine macht ou süsch es fescht und het ou sicher spass ä gloubensfrag das chas nid sie, das wüst i allemau d‘ jugend seit däm bottelión ???? und kirche abendmau

2 Michelin mit Kopftuch Im Hilton ha’n ig Urloub gmacht, dä luxus isch ä pracht ja jedes detail isch durchdacht, und alles überwacht Und denn no stunsch was hie klaut wird, als Souvenir verschwind ou d‘michelin dänk dä forhang hie ???? dä passt ja uf min grind

3 Gaddaffi und Swiss Landeverbot Autsursing isch es modewort, doch praktisch cha das sie denn d’sorge hesch du wäg sofort, das isch der forteil hie Das klappt bestimmt es wird kei flopp, ou wenn dr prellt duet toobe gadaffi seit, der Swiss jetzt stopp ???? doch lande düe nümm d’schwoobe

4. Von Allmen Ja ischaltquote dass sind vote, angers geits hüt chum star manie das wird hüt bote süsch fählt z’publikum Buur suecht frou das kenne mir, das isch scho chlei abdrosche der nächsti hit ir oper heisst ???? von allmen halt di gosche Glögglifrösche aus Murten 2/3

5. CC sion Mal ufa mal abe mal links mal rechts, das macht doch sicher spass Mal hingre mal füre mir isch scho schlecht, und d’hose wärde nass Es het nüt ztüe mit däre Fasnacht gäu das wüsst ihr oh de blibt nur eis, es isch so hert ???? bisch trainer bi sion

6. Fussball Ä chli Nation mit viu Erfolg, das isch doch üses Land mit Schi und Rad und Säguboot, mir gwinne mit abstand Im Tennis nur no nummer zwöi, der ball wot nüme loufe dr hitzfeld seit ???? „hei afrika, wo chöi mir tigge choufe“

7. Nef Piraterie uf offnem meer das ghörsch fasch jedä tag u Lösegeld chunt hinterhär das isch doch gar kei frag Jetzt bruche mir soldate wo chöi kämpfe und bewache Mir wüste eine ???? üse Nef ???? Pirate würde lache

8. Ueli Fasch jedes hus het pflanze wo dr bsitzer gärn duet giesse mäng einä het es flair derzue u cha das när ou gniesse Ou Bundesrät si grüen u mache das es isch e chrampf Mir sägä euch ???? dr Fenstersims vom Ueli dä het Hanf Glögglifrösche aus Murten 3/3

9. 13 jährige Mutter Es meitschi 13 jahr tuet mängisch gärn desume poppe Nach 9 monate seit dr giu ????„ha nümme chönne stoppe“ Die gschicht isch üs bekannt da wärde mir scho bald imun so wiibergschite vo de junge ???? gits süsch nur in Thun

10. Cisalpino 2 mal hingre mal füre mir isch scho schlächt, ä so cha das nid gah mal ine mal use mal links mal rechts, u mängisch blibt er stah Dr zug wot fahre bis uf thun ja das de ums verrecke dr cisalpino neigts dr bi ???? u blibt im Tunnu stecke

11. Widmer Soomalia duet üs zeigä was das isch piraterie d‘ svp macht fähler bi de wahle in serie Us däm entsteit am himmu mängisch de ä neue star u jetzt isch tante widmer-schlumpf ???? no schwizerin vom jahr

12. Cisalpino 1 Die wahl het är no kandidiert, dr blocher het verlohre Berlusconi dä hets besser gmacht u steit jetz wider fohre Sie zug isch jetzt zur Neige Blocher‘s taktik het verseit ganz so wie üse cisalpino ???? wo jetzt nur no steit

Smarties

VERKEHR Dr Verkehr in Thun, seit mä vo Mund zu Mund, loufi schiens nume bi de rote, Latärndli richtig rund. Dr Stou ir Stadt isch gross, bsunders de am Abä, jetzt wot me scho dr Carell, wägem By-Pass afrage. D`Planer bisse sech Zäng us, je meh sie tüe studiere, Jetzt wei sie’s scho, mit Oesch’s irne Dritte probiere.

UBS / PIRATEN We d UBS dank ihrne, guete Strategie-Entscheide, ihri Schäfli uf betonierte, Plätzli tuet la weide, Isch's keis Wunder fäut, irgend einisch g a n z v i u Gäud, doch mir hei ja dr spändablischt, Bundesrat vor ganze Wäut. Als dank für die Hilf isch d UBS spändabu, das niemer meh cha Chlage, Itz darf doch dr Murer, mit dr Alinghi ga Pirate jage.

BAUER LEDIG SUCHT Churz vor dr Euro, hei mirs mit Entsetze ghört, dr Nachschub vom Härdöpfu, für Tschipsli sigi gstört. Typisch u keis Wunder, hei mir nume chönne dänkä, we diä Frou Jansen üsi Bure, bim Schaffä tuet ablänkä. Dank TV3, tüe mir ds hertä, Bureläbe nid vergässe, müesse diä doch dr ganz Tag, schmuse u Chäsplättli ässe.

HARMOS Im Jahr 2011, we d Hebamme im Gebärsaal müesse, d Babys wägem HarmoS, mit Früehänglisch begrüesse. Chum bisch abgnablet, muesch inne Chrippe ga, damit de dr Chindergärtnerin, ihres h o c h d e u t s c h k a n n s t verstah. Doch dr Gölä zeigt ja eigentlech, dass das alles nüt wird bringe, Wed wosch rich u berüehmt wärde, muesch numä Bärndütsch chönne singe.

WAFFELOUF / GANT Sie hei zum letschte Mau, mit de Waffe chönne loufe, U o zum letschte Mau, Bärge vo Armeematerial ichoufe. Imene Mannehärz, git das Wunde wo chum heilä Drum isch's a üs Froue, da äs Quantum Trost z`verteile. Zäme hei mir gsammlet, um sä när la z gah, damit sie de ir Migros, hei chönnä Murmlä use la.

HOLLÄNDERINVASION Dr Tschäppät jublet , mir aui hei ds gliche dänkt, wahrschinlech hei sie wieder, d Alkoholprise gsänkt. Aber nei es isch wahrschinlech, di orangi Masse, wo chum ganz i sini Stadt, tuet innä passä Äs stinkt ä chli nach Bier, Urin, u chli nach Chäs, so gseht sie auso us, di wäutberüemti, Sauce Hollandäs.

MOSER-STORE Wüu mir farbige SmartieS, am Umzug tüe mitloufe, muess d Frou Moser morn, no ga ä Sichtschutz choufe. Eh ja mir heis ja aui, vom Gricht chönne ghörä, Dass G ä u b näbe O r a n g e, z Stadtbiud tüengi störä, D`Moser heigi no meh Problem, dass me nume stuni, sie warti schins, o jedä Tag, bim Kaffioutomat ufä Georg Clooney.

CERN Äs isch dert am Genfersee, d Mediä tüe drüber brichte, sogar usem Iran, probiert mes per Satellit z sichtä. Äs chunnt ganz schnäu vorwärts, dräit sech aber im Kreis U produziert ganz viu Date, wo der Sinn niemer ganz weiss. Das Ding, das het viu Energie, s tuet eim scho fasch weh, nei mir meine nid das C e r n, sondern üsi Calmy Rey.

BOLLYWOOD Im Heim u Hobby si dr Siegethaler, u dr von Allme Hansueli Mit Sagi, Holz, Farb u Plastig-Handschueli. Nei sie wei nid dr Thunerhof saniere, um lenger chönne z bliebe, U o nid Bänkli boue, um när d Lüt z vertriebe. Nei sie hei ä anderi Mission, wo se tuet atriebe, sie müesse nämlech im Goudiwil, Bollywood häre schriebe. Spottligth

Ds Muulbeeri

1. InThun der Strom – es isch a Hohn für dä bruchsch du – der halbi Lohn muasch halt im Hushalt – spara lerna Au ir Hauptgass – löscha - dia rota Laterna ds’Muulbeeri häts scho – ghöra munkla Im Rothuus – schafft ma jetzt im Dunkla

Referain: Ei du schöna, ei du schöna...Schnitzelbank

2. Obama isch a gschieda Ma jo lueged doch sini Wurzla a Ma sait sogar - er sig a Schwiezer Vom Seeland – aber sägends jo nid wieter süsch pflanzends döt – wegem Obama Statt Pfälzerrüebli – no Banana

3. Im Appazell - es isch a Hit döt riettens uf Chüa .- i glaubs fasch nit Sie secklend zum Spass_ chasch sicher sie S’git Bruni und Schwarzi – und Checkati der Sarkozy – dä Bodasuuri de hät Dahei – nu grad a Bruni

4. Sie sind’s bi Nacht und Näbel – go hola bim Luginbühl - händs Kunstwerk gstohla es sigend schients schwäri - Einzelstück Rosthüfa - dia sowieso niemmer meh wit Ds’ Muulbeeri hät scho eina gseh....... Dä sammlet Ersatzteil – für d’Schwyzerarmee

5. D’ UBS isch fasch am Boda fasch alli grossa Kunda verlora Bim Staat go bettla – isch gar nid ohni drum git’s scho wieder - hohi Boni Miar kaufend statt Aktia – jetzt Alkohol kriagsch 40% - und bisch de no wohl

6. Ds’ Klima kann d’Auto fasch nümma - ertraga Au ds’Gas vo de Khüa tegi furchtbar - schada Das hend üsi Forscher usagfunda Drum dörfend d’Chüa jetz nümma pfunda Mit em Kat machsch der Uspuff vom Auto - zua versuach das emol – bi dinera Khua

7. Wenn z’Thun am Bahnhof ina Taxi stiegsch muasch Sprocha könna – susch chusch nid wit Am Beschta nimmsch a Stadtplan mit denn Deutsche Sprake – kennt er nit au Polo Hofer - jetz muasch losa zeigt ihm der Wäg – nach Oberhofa

8. Dia Rezession - dia macht üs z’schaffa muasch ufs leera Konto gaffa wenn nümma kasch in d’Feria goh kasch unter Palma – am Mühliplatz stoh Oder unter – a gelbi Sunnastora Denn bi orange het sie – a tummi Schnorra

9. D’Immunität vom Toni Brunner Dia macht am Blocher Christoph – Kummer Häb doch kai Angst vor dim Göttibuab Wenn dä vor der PUK us-säga-tuat S' passiert scho nüt – dä weiss doch nüt Denn nüt im Kopf - ergit au nüt

10. Er hebi gnuag vor - Opposition Drum wechslat der Muurer – sina Ton Er bisst d’ Kollega jetzt nümma – i d’Wada Tuat immer no losa em Christoph –sis Blabla....... Im Bundeshuus – I glaub’s nid recht lauft jetzt der Film – Ueli der Knecht

11. Der Bush dia Nuss - isch endli duss Er hinterlot – a riesigs Puff Wäg siena Kriag - i vielna Länder Wird ds’ richa Land – tagtäglich ärmer Do sait si Frau – muasch öppis tua drum sammlet er – jetz au no Schua

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch