Zum Hauptinhalt springen

Die Königinnen der Alpenseen werden umgeleitet

Die Aare ist für Fische gesperrt: Gewässerökologe Matthias Meyer  leitet Seeforellen ins Urbachwasser um.
Ein Seeforellenpärchen:  Die Bewunderung der Experten verdankt die Seeforelle vor allem ihren ungewöhnlichen Wanderbewegungen.
Auch seltene Rotalgen müssen  umgesiedelt werden.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.