Zum Hauptinhalt springen

Die Seidenstrasse entlang in den Iran

33 Tage, 4 Länder, 1 Ziel: die Seidenstrasse erkunden. Rubi-Reisen bietet nächsten Frühling die längste Busreise der Schweiz an.

Christian Rubi, Unternehmer und Bus-Chauffeur.
Christian Rubi, Unternehmer und Bus-Chauffeur.
Alexandra Schmutz

Es ist ein Angebot, das sich von den anderen im Reiseprospekt unterscheidet: eine Rundreise, die der Seidenstrasse folgt. Während 33 Tagen führt die Busfahrt von der Schweiz aus durch Italien, Griechenland, Türkei bis in den Iran und wieder zurück.

Laut Christian Rubi ist es die längste Busreise, die in der Schweiz gebucht werden kann. «Das Angebot ist absolut einzigartig, damit wollen wir uns von der Masse abheben», so der Unternehmer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.