Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Welt braucht Farbe»

Viel Farbe und cartoonartige Formen: Viele Street-Art-Künstler nehmen Elemente der Kinder- und Jugendkultur auf. Im Bild die Künstlerin C-line am Propart Streetart Contest letztes Jahr.

Ist Thun nicht zu ländlich für so etwas Urbanes wie einen Street-Art-Event?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin